664a80e5ee92fdbe23d5d4f2d7f3aa83
  • Publish Date: Posted 8 Monate her
  • Author:by Dan Stargatt

5 Anzeichen dafür, dass Sie bereit für einen neuen Job sind

​Wir haben viel Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kandidaten, die ihre derzeitige Stelle verlassen wollen. Oft ist es keine Überraschung, dass dies in der Regel mit wichtigen Gründen zusammenhängt - darunter mangelnde Chancen und das Gefühl, unterbewertet zu sein. ​Es ist normal, ab und zu einen schlechten Tag zu haben, aber wenn Sie feststellen, dass Sie mehr schlechte als gute Tage haben, dann ist es vielleicht an der Zeit, sich nach einer neuen Chance umzusehen. Denken Sie daran, dass der durchschnittliche Mensch 5 Tage in der Woche arbeitet, daher ist es wichtig, dass Sie Spaß an Ihrer Arbeit haben und sich erfüllt fühlen. Wenn das nicht der Fall ist, dann müssen Sie etwas ändern. ​Hier sind unsere fünf wichtigsten Anzeichen dafür, dass Sie bereit für einen neuen Job sind… ​Eine zu geringe WertschätzungDas Gefühl, unterbewertet zu sein, bedeutet nicht unbedingt, dass Sie sich unterbezahlt fühlen. Es könnte auch bedeuten, dass Sie nicht genug Anerkennung für Ihre Arbeit erhalten oder dass Ihnen nicht genug Verantwortung übertragen wird. Es ist jedoch keine Überraschung, dass das Gehalt der häufigste Grund ist, warum Menschen ihren Arbeitsplatz wechseln wollen. ​Jetzt ist es wichtig, sich zu informieren, bevor Sie die Entscheidung treffen, dass Sie unterbezahlt sind. Am besten schauen Sie sich online ähnliche Stellen in Ihrer Umgebung an, um zu sehen, was dort geboten wird. Wenn Sie einen gleichbleibenden Trend feststellen, d.h. wenn Ihr Gehalt durchweg niedriger ist als das, was anderswo geboten wird, dann haben Sie einen Punkt. Wenn Sie dies mit Ihrem Vorgesetzten besprochen haben und es scheint, dass wenig unternommen wird, um das Problem zu lösen, dann ist es wahrscheinlich richtig, dass Sie weiterziehen sollten. ​Die Bezahlung, die Sie erhalten, steht in direktem Zusammenhang mit Ihrer Leistung und Ihrer Arbeitszufriedenheit. Verkaufen Sie sich nicht unter Wert und machen Sie Ihre Hausaufgaben, damit Sie wissen, wie das richtige Gehalt für Ihren Beruf und Ihr Erfahrungsniveau aussieht. ​Sie wachen auf und freuen sich nicht auf die ArbeitHaben Sie morgens immer öfter ein Gefühl des Unwohlseins im Magen herumschweben? Nun ja, das ist wirklich kein guter Start in den Tag. ​Sie können immer erkennen, wenn jemand seine Arbeit liebt. Diese Person strahlt Enthusiasmus, Tatkraft und eine positive Einstellung aus, und das ist ansteckend. Je länger Sie sich jedoch von diesem Gefühl leiten lassen, desto mehr schadet es Ihrer beruflichen Entwicklung und Ihrer Gesamtleistung. ​Sie fühlen sich, als würden Sie in einer Sackgasse steckenFühlen Sie sich festgefahren oder haben Sie das Gefühl, dass Sie in Ihrem derzeitigen Unternehmen nicht mehr weiter kommen? Was auch immer der Grund dafür ist, dass Sie sich so fühlen, sei es, dass das Unternehmen zu klein ist und keinen Raum für eine Weiterentwicklung bietet, oder dass Ihr Vorgesetzter Ihnen nicht die Möglichkeit gibt, sich weiterzuentwickeln, es wird sich nicht ändern, wenn Sie nicht darüber sprechen oder sich nach anderen Möglichkeiten umsehen. ​Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Karriere. Das kann auch bedeuten, dass Sie sich nach einer neuen Gelegenheit umsehen müssen, um Ihre Karriere voranzutreiben und sich zu entwickeln. ​Sie sind gelangweiltEs gibt nichts Schlimmeres, als sich bei der Arbeit zu langweilen. Es könnte daran liegen, dass die Arbeit nicht herausfordernd oder stimulierend genug ist oder dass Sie nicht genug zu tun haben, um Ihren Tag/Woche auszufüllen. Was auch immer der Grund ist, kann Langeweile einen negativen Einfluss auf Ihre Karriere haben. ​Stimulierung und Herausforderung spielen eine wichtige Rolle für die allgemeine Arbeitszufriedenheit, und ohne diese Faktoren könnten Sie feststellen, dass Sie immer weniger Begeisterung und Leidenschaft für Ihre Arbeit entwickeln. ​Sie sind während Ihrer Arbeitszeit auf JobsucheDas ist nicht unbedingt ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie sich verändern müssen, denn es ist üblich, dass man den Stellenmarkt im Auge behält, nur für den Fall, dass sich der Traumjob ergibt. Wenn Sie dies jedoch regelmäßig tun, dann ist es unserer Meinung nach ein Zeichen dafür, dass Sie in Ihrer derzeitigen Position nicht glücklich sind. Vor allem, wenn Sie Stellenanzeigen lesen und denken, dass Sie diese Stelle haben wollen. ​ZusammenfassungWenn Sie eine oder mehrere dieser Aussagen auf sich beziehen können, dann ist es an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten und sich genau anzuschauen, ob Sie in Ihrer derzeitigen Position wirklich glücklich und erfüllt sind. Denken Sie daran, dass die Suche nach einer neuen Stelle nicht bedeutet, dass Sie Ihre derzeitige Stelle aufgeben müssen. ​Wenn Sie sich ernsthaft nach einer neuen Chance umsehen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Expertenteam in Verbindung zu setzen. Wir können ein vertrauliches Gespräch über Ihre derzeitige Position führen und den besten Weg für Sie und Ihre Karriere finden. ​Zeit, sich nach einem neuen Job umzusehen? Wir haben eine große Anzahl von großartigen Möglichkeiten bei großartigen Arbeitgebern in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Schienenverkehr, Energie und Telekommunikation. Durchsuchen Sie unsere aktuellen Jobs im Baugewerbe, im Bauwesen, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung und in der Telekommunikation.​Jobs durchstöbern​​​Melden Sie sich Wenn Sie Ihre derzeitige Situation besprechen und herausfinden möchten, wie wir Ihnen bei Ihrem nächsten Karriereschritt helfen können, dann nehmen Sie Kontakt mit unserem Team von Einstellungsexperten auf. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Ihnen und Ihrer Karriere weiterzuhelfen. ​Kontakt

Teile diesen Artikel
Zurück zu Blogs

​Wir haben viel Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kandidaten, die ihre derzeitige Stelle verlassen wollen. Oft ist es keine Überraschung, dass dies in der Regel mit wichtigen Gründen zusammenhängt - darunter mangelnde Chancen und das Gefühl, unterbewertet zu sein.

Es ist normal, ab und zu einen schlechten Tag zu haben, aber wenn Sie feststellen, dass Sie mehr schlechte als gute Tage haben, dann ist es vielleicht an der Zeit, sich nach einer neuen Chance umzusehen. Denken Sie daran, dass der durchschnittliche Mensch 5 Tage in der Woche arbeitet, daher ist es wichtig, dass Sie Spaß an Ihrer Arbeit haben und sich erfüllt fühlen. Wenn das nicht der Fall ist, dann müssen Sie etwas ändern.

Hier sind unsere fünf wichtigsten Anzeichen dafür, dass Sie bereit für einen neuen Job sind…

Eine zu geringe Wertschätzung

Das Gefühl, unterbewertet zu sein, bedeutet nicht unbedingt, dass Sie sich unterbezahlt fühlen. Es könnte auch bedeuten, dass Sie nicht genug Anerkennung für Ihre Arbeit erhalten oder dass Ihnen nicht genug Verantwortung übertragen wird. Es ist jedoch keine Überraschung, dass das Gehalt der häufigste Grund ist, warum Menschen ihren Arbeitsplatz wechseln wollen.

Jetzt ist es wichtig, sich zu informieren, bevor Sie die Entscheidung treffen, dass Sie unterbezahlt sind. Am besten schauen Sie sich online ähnliche Stellen in Ihrer Umgebung an, um zu sehen, was dort geboten wird. Wenn Sie einen gleichbleibenden Trend feststellen, d.h. wenn Ihr Gehalt durchweg niedriger ist als das, was anderswo geboten wird, dann haben Sie einen Punkt. Wenn Sie dies mit Ihrem Vorgesetzten besprochen haben und es scheint, dass wenig unternommen wird, um das Problem zu lösen, dann ist es wahrscheinlich richtig, dass Sie weiterziehen sollten.

Die Bezahlung, die Sie erhalten, steht in direktem Zusammenhang mit Ihrer Leistung und Ihrer Arbeitszufriedenheit. Verkaufen Sie sich nicht unter Wert und machen Sie Ihre Hausaufgaben, damit Sie wissen, wie das richtige Gehalt für Ihren Beruf und Ihr Erfahrungsniveau aussieht.

Sie wachen auf und freuen sich nicht auf die Arbeit

Haben Sie morgens immer öfter ein Gefühl des Unwohlseins im Magen herumschweben? Nun ja, das ist wirklich kein guter Start in den Tag.

Sie können immer erkennen, wenn jemand seine Arbeit liebt. Diese Person strahlt Enthusiasmus, Tatkraft und eine positive Einstellung aus, und das ist ansteckend. Je länger Sie sich jedoch von diesem Gefühl leiten lassen, desto mehr schadet es Ihrer beruflichen Entwicklung und Ihrer Gesamtleistung.

Sie fühlen sich, als würden Sie in einer Sackgasse stecken

Fühlen Sie sich festgefahren oder haben Sie das Gefühl, dass Sie in Ihrem derzeitigen Unternehmen nicht mehr weiter kommen? Was auch immer der Grund dafür ist, dass Sie sich so fühlen, sei es, dass das Unternehmen zu klein ist und keinen Raum für eine Weiterentwicklung bietet, oder dass Ihr Vorgesetzter Ihnen nicht die Möglichkeit gibt, sich weiterzuentwickeln, es wird sich nicht ändern, wenn Sie nicht darüber sprechen oder sich nach anderen Möglichkeiten umsehen.

Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Karriere. Das kann auch bedeuten, dass Sie sich nach einer neuen Gelegenheit umsehen müssen, um Ihre Karriere voranzutreiben und sich zu entwickeln.

Sie sind gelangweilt

Es gibt nichts Schlimmeres, als sich bei der Arbeit zu langweilen. Es könnte daran liegen, dass die Arbeit nicht herausfordernd oder stimulierend genug ist oder dass Sie nicht genug zu tun haben, um Ihren Tag/Woche auszufüllen. Was auch immer der Grund ist, kann Langeweile einen negativen Einfluss auf Ihre Karriere haben.

Stimulierung und Herausforderung spielen eine wichtige Rolle für die allgemeine Arbeitszufriedenheit, und ohne diese Faktoren könnten Sie feststellen, dass Sie immer weniger Begeisterung und Leidenschaft für Ihre Arbeit entwickeln.

Sie sind während Ihrer Arbeitszeit auf Jobsuche

Das ist nicht unbedingt ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie sich verändern müssen, denn es ist üblich, dass man den Stellenmarkt im Auge behält, nur für den Fall, dass sich der Traumjob ergibt. Wenn Sie dies jedoch regelmäßig tun, dann ist es unserer Meinung nach ein Zeichen dafür, dass Sie in Ihrer derzeitigen Position nicht glücklich sind. Vor allem, wenn Sie Stellenanzeigen lesen und denken, dass Sie diese Stelle haben wollen.

Zusammenfassung

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Aussagen auf sich beziehen können, dann ist es an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten und sich genau anzuschauen, ob Sie in Ihrer derzeitigen Position wirklich glücklich und erfüllt sind. Denken Sie daran, dass die Suche nach einer neuen Stelle nicht bedeutet, dass Sie Ihre derzeitige Stelle aufgeben müssen.

Wenn Sie sich ernsthaft nach einer neuen Chance umsehen wollen, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Expertenteam in Verbindung zu setzen. Wir können ein vertrauliches Gespräch über Ihre derzeitige Position führen und den besten Weg für Sie und Ihre Karriere finden.

Zeit, sich nach einem neuen Job umzusehen?

Wir haben eine große Anzahl von großartigen Möglichkeiten bei großartigen Arbeitgebern in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Schienenverkehr, Energie und Telekommunikation. Durchsuchen Sie unsere aktuellen Jobs im Baugewerbe, im Bauwesen, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung und in der Telekommunikation.

Jobs durchstöbern

Melden Sie sich

Wenn Sie Ihre derzeitige Situation besprechen und herausfinden möchten, wie wir Ihnen bei Ihrem nächsten Karriereschritt helfen können, dann nehmen Sie Kontakt mit unserem Team von Einstellungsexperten auf. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Ihnen und Ihrer Karriere weiterzuhelfen.

Kontakt